Sisterhood Circles
"It is when women come together, the planet can heal!"

Möchtest Du eine magische Auszeit vom Alltag in der Du Dich mit anderen Frauen auf Augenhöhe und wertschätzend verbinden kannst? Zeit nur für Dich mit schöner Musik, Kakaozeremonie, achtsamer Führung einer Therapeutin und Coach?

Seit 2019 gibt es die Sisterhood Circles bereits in München. Diese speziellen Women Circle sind Event-Abende, an denen Frauen zusammenkommen wollen, die fernab vom Alltag eine Oase für Ihr Frau Sein, Ihre (neu entdeckte) Spiritualität und einen wertschätzenden Umgang unter Frauen erfahren wollen.

Diese Abende sind mit Musik untermalt, durch kleine Eventeinheiten wie shamanisches Trommeln und Klangschalen als auch Kakao- und Teezeremonie, gemeinsames Teilen und gegenseitiges, achtsames Zuhören untergliedert. Wertvolle und hoch qualitative Goodie Bags runden dieses magische Event in einer wunderschönen Jurte feierlich ab. Frauen berichten auch Wochen/ Monate später, wie gut Ihnen der Abend getan hat und welch wertvolle Connections untereinander dieses spirituelle Event hervorgebracht hat (freundschaftlich, beruflich, etc.). 

Seit Jahrtausenden kommen Frauen zusammen, um gemeinsam von ihrer Lebenserfahrung und Weisheit zu profitieren, sich zu unterstützen und gegenseitig einen geschützten Raum zu schaffen, in dem jeder SEIN darf. In unserem modernen und schnelllebigem Alltag kommt es allerdings oft zu kurz, uns mit gleichgesinnten Frauen auszutauschen.

Im Freundeskreis oder der Familie finden wir eventuell mit unserer spirituellen Seite kein oder nur wenig Verständnis. In unserem Freundeskreis müssen wir uns eventuell ständig für alles erklären, statt einfach über unsere Themen sprechen zu können und wertschätzendes Feedback und Gehör dafür zu finden.

All das kann ein achtsam geführter spiritueller Circle ändern… (Stimmen von Teilnehmerinnen kannst Du Dir weiter unten durchlesen!)

Inhalte der Women Circles

> verbinde Dich wertschätzend mit anderen wundervollen Frauen

> Erfahre bewertungsfreien Support und Verständnis

> Höre auf, Dich zu vergleichen und sehe Dein Geschlecht als Freund, nicht als Feind

> spreche über verschiedene Themen in einem wertschätzenden Raum Gleichgesinnter (z.B. Wünsche, Weiblichkeit, Zykluswissen, Beziehungen, berufliche Veränderung, etc.)

> verbinde Dich wieder mit Deiner weiblichen Energie und einer wertvollen spirituellen Sisterhood

> nehme Dir eine wunderschöne Auszeit vom Alltag und kreiere ein wertvolles, weibliches Netzwerk

> oder höre einfach nur zu, sei still dabei und sauge die Energie der Frauen um Dich herum in diesem Circle auf

> öffne Dein Herz, meditiere und spüre Verbindung in einem Raum, in dem sich Menschen mit dem Herzen begegnen

Impressionen der Sisterhood Circles:

Für Frauen, die

  • ihre spirituelle Seite kennenlernen und vertiefen wollen
  • sich und anderen Frauen wieder näher kommen wollen
  • eine spirituelle Auszeit vom Alltag genießen und sich selbst wieder etwas Gutes tun wollen
  • mehr Vertrauen ins Leben entwickeln wollen
  • das Gefühl stärken wollen, dazuzugehören
    sich dem Leben wieder hingeben und
    ihrer Intuition folgen wollen
  • ihr Herz öffnen wollen

Wo? Vor Ort in München in der magischen Jurte der ROTEN MONDIN am Kolumbusplatz in der Hebenstreitstraße 2 (Eingang Humboldtstr.) in 81543 München

Wann? Sonntags oder donnerstags, von 18:00 – 20:00

Wieviel? Preis pro Ticket 79,00 €
(inkl. hochwertiger Kakaozeremonie von Elimba, Goodie Bag – Wert 25€, Tee, Seelenwohl und Magie)

Der Women Circle

was Du bekommst

  • Eine unbezahlbar wertvolle, intime und spirituelle Sisterhood.
  • Zeit nur für Dich mit wertvollen Erkenntnissen über Dein Frau Sein.
  • Tief gehende Meditationen.
  • Mit Reiki-Energie angereichte Kakaozeremonie (mit hochwertigem Kakao von Elimba)
  • Impulse zu den verschiedensten Themen: Weiblichkeit, Zykluswissen, Manifestation, berufliche Veränderung, Selbstständigkeit, ich greife auf, was gerade da und von der individuellen Frauengruppe am jeweiligen Abend gewünscht ist
  • Austausch und tiefe Verbundenheit mit Gleichgesinnten – auch weit nach den Circles (es werden regelmäßig Kontakte ausgetauscht und sogar Freundschaften geknüpft).
  • Einen geschützten Raum für Dich und Deine Themen. Voller Weiblichkeit, Verständnis, Spiritualität und Tiefgang.
  • Persönliche Coachingimpulse von mir, wenn gewünscht.
  • Feedback-Runde am Schluss. Mit meiner therapeutischen Begleitung unterstütze ich die Teilnehmerinnen, soweit Bedarf da ist.
  • Eine wunderschöne Goodie Bag mit spirituellen Gegenständen wie Kristalle, Aurasprays, hochwertige Duftkerzen, Journals, etc. (Wert 25€)

Voraussetzungen

Was Dich beim Circle erwartet

Ganz gleich, ob Du Dich schon mit Spiritualität beschäftigt hast, schon einmal an einem Circle teilgenommen hast oder diese eine ganz neue Welt für Dich ist: die Meditationen und spirituellen Rituale sind für alle Teilnehmerinnen gleichsam geeignet und sollen dafür sorgen, dass Du Dich wohl und geborgen fühlst.

Du kannst ebenso stille Teilnehmerin sein, wenn Du Dich gerade nicht zeigen willst, und einfach nur die wertvolle Energie der Gruppe aufnehmen und das Gefühl stärken, Teil von etwas zu sein.

Stimmen zu den Circles:

„Man spürt die ganze Liebe und Energie, die Du in diese besonderen spirituellen Abende reingibst! Täglich benutze ich die Goodies aus dem Gift Bag (mein Gott- dieses Auraspray!! Davon würde ich gerne noch ein paar für meine Freundinnen erwerben wollen.) und denke ständig an die gemeinsamen Stunden in Deiner schönen Praxis zurück. Wunderschön und unbezahlbar!“ Caro

„Es war der Hammer! So so schön. Freue mich auf ein nächstes Mal!“ Janina

„Mir hat es wirklich sehr gut gefallen und ich werde wieder dabei sein! Vielen Dank für alles und einmal mehr für dein Gespür. Ich finde es wirklich ganz wundervoll, mit wieviel Liebe du alles aufbereitest und zur Verfügung stellst. So schön!“ Verena

„Der Event-Circle war wirklich sehr schön! Endlich habe ich mal wieder eine positive Energie unter Frauen gespürt! Ich war froh zu sehen, dass es auch anders geht. Es war interessant zu hören, wie andere Frauen fühlen. Und da merkt man doch, dass wir durch ähnliche Situationen gehen und ähnliche Gedanken haben- obwohl man sich oft „bekriegt“. Wir müssen wieder genauer hinsehen!“ Asya

„Ich bin wirklich super froh, dass du den Event-Circle initiiert hast! Schon nach kurzer Zeit fühlte ich mich mit fremden Frauen so verbunden und hatte so viel Vertrauen. An herausfordernden Momenten in der Woche, habe ich einfach an den Circle zurückgedacht und an die Stärke, die ich im Circle gespürt hab! Ich denke, man braucht Menschen, von denen man tatsächlich verstanden wird. Meistens muss man sich ja eher erklären. Das war im Circle ganz anders!“ Ann-Kathrin

Tickets

Sichere Dir jetzt Deinen Platz im Women Circle:

Buche Deinen limitierten Platz im nächsten Women Circle (es gibt noch freie Tickets, solange Du im Feld eine Ticket-Anzahl auswählen kannst. Erst wenn dort „ausverkauft“ steht, sind bereits alle Tickets vergriffen).

NOTE: Das Ticket kann bei einer Nicht-Teilnahme nicht rückerstattet (allerdings an eine andere Frau übertragen) werden.

 

Termine Sisterhood Circles: 

 

Sonntag, 08.01.2023, 18-20h

Ticket buchen

 

Sonntag 22.01.2023 18-20h

Ticket buchen

Warteliste

Hinterlasse Deine Email-Adresse und erfahre mit als Erste von den Circle-Terminen (die Tickets sind in der Regel innerhalb weniger Tage ausgebucht):

    FAQ

    häufige Fragen zu den Circles

    • Ich habe noch nie an einem Circle teilgenommen, ist das schlimm?

      Das ist gar nicht schlimm. Jede Frau ist willkommen und im Circle gleichermaßen wertvoll für den Austausch.

      Es kommen oftmals Frauen zu den Circles, die das erste Mal an solch einem Abend teilnehmen. Die meisten fühlen sich schnell wohl und genießen den Abend. … und was mich ganz besonders freut: sie kommen alle wieder.

    • Was, wenn ich mich grundsätzlich in Gruppen eher unwohl fühle und Angst vor Bewertung habe?

      Du kannst auch still teilnehmen am Circle und erst mal abwarten, wie und ob Du Dich wohl fühlst. Aus meiner langjährigen Erfahrung im Hosten von Circles kann ich Dir sagen: es hat bisher jede Frau ihre Stimme im Circle laut werden lassen und sich mitgeteilt, weil sehr schnell Vertrauen aufgebaut wurde.

      Ich lege sehr viel Wert auf Vertrauen, Achtsamkeit und ein wertschätzendes Miteinander.

      Im Gegenteil: an diesen Abenden kommen wir Frauen zusammen, um unsere Gruppenwunden zu heilen und zu erkennen, dass es auch anders geht und Frauen eben so viel Potential freischalten, wenn sie sich auf Augenhöhe ohne Bewertungen begegnen.

    • Ich würde mich als nicht spirituell beschreiben, ist der Circle dann eher nichts für mich?

      Der Circle ist für jede Frau gedacht, die sich eine Auszeit nur für sich vom Alltag nehmen will. Die es sich an einem magischen und feierlichen Ort gemütlich machen und neue Menschen kennenlernen will.

      Die sich austauschen will unter Gleichgesinnten, ohne die üblichen Bewertungen oder Ängste des eigenen Umfelds.

      Ob Du spirituell lebst, oder nicht spielt hierbei keine Rolle. Du bist jederzeit herzlich willkommen. Come as you are.

    • Ich hätte eventuell ein, zwei Fragen die ich an Alexandra (Coach und Therapeutin) stellen würde bzgl. meiner eigenen Situation. Kann ich das tun?

      Für einzelne Fragen ist auf jeden Fall Zeit und diese sind ebenso herzlich willkommen. An den Circle-Abenden können gerne Coachingimpulse mitgenommen werden. Dafür steht Alexandra gerne zur Verfügung. Jedoch biete ich jeder Frau den gleichen Raum an und kann daher keine Einzeltherapie in die Circles einfließen lassen.

    • Gibt es bestimmte Themen für die einzelnen Circle-Abende?

      Ich habe damals angefangen, immer bestimmte Themenabende anzubieten. Meine Erfahrung allerdings hat gezeigt, dass bei den Abenden in den Gruppen immer ein anderes Thema im Raum stand. Dieses haben wir dann aufgegriffen und bearbeitet.

      Mittlerweile arbeite ich intuitiv mit den Themen, die im Circle eben gefragt sind. Aus meiner jahrelangen Erfahrung als Coach und Therapeutin im 1:1 und in Gruppen biete ich Dir einen Abend gegüllt mit vielen Impulsen für Deine persönliche und spirituelle Entwicklung als auch die Möglichkeit, ganz konkrete Fragen für Dich zu klären.

      Als Überthemen kannst Du Dich auf jedenfalls auf folgende einstellen:

      • Weiblichkeit
      • Zykluswissen
      • female empowerment und embodiment
      • die weibliche Rolle im Patriarchat und wie wir damit umgehen können
      • Sinnsuche
      • Zeitmanagement im Alltag
      • Herz öffnen
    • Gibt es eine bestimmte Altersgruppe für die Teilnehmerinnen?

      Nein, hier ist jede Frau jeden Alters ab 18 Jahren herzlich willkommen. Das ist das Schöne am Circle, dass Frauen in verschiedenen Altersgruppen von der jeweiligen Lebenserfahrung der anderen profitieren und sich gegenseitig genau damit inspirieren können.

      Frauen jeden Alters und jeden Backgrounds sind herzlich eingeladen, an diesen besonderen Abenden teilzunehmen.

    • Wie setzt sich der Ticketpreis zusammen?

      Die Preise setzen sich grundsätzlich aus dem Nettobetrag 66€ zzgl. 19% Umsatzsteuer = 13 € zusammen. Das bedeutet, pro Ticket werden 13 € direkt an das Finanzamt mit der Umsatzsteuer abgeführt- da haben wir beide leider nichts davon.

      Ich bezahle pro Teilnehmerin ca. 9 Euro Miete für die Jurte.

      Der Kakao von Elimba ist mit der hochpreisigste auf dem Markt (aber wie ich – und die Teilnehmerinnen finden- der leckerste. Er ist leicht süßlich, enthält eine ganz feine Chillinote und eine Spezialgewürzmischung).

      Der Tee, den ich bereitstelle, ist ein Pukka Tee – dieser ist ebenso hochwertig aber auch hochpreisiger, als andere vergleichbare.

      Jeder Circle beinhaltet für Dich als Teilnehmerin eine Goodie Bag im Wert von 25 €. In dieser ist unter anderem immer abwechselnd enthalten:

      • ein Auraspray (mit reinen ätherischen Ölen aus einer österreichischen Manufaktur), das ich selbst mische und abfülle (inklusive Kristallen, die ich in die Gläser mit fülle. Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz- die Powermischung schlechthin).
      • eine Duftkerze mit Bambusdeckel und Vanillearoma
      • ein Notizbuch DinA5 mit Kork/Leinen-einband aus Ökopapier
      • ein Kristall, intuitiv für Dich gewählt (Catrin, Bergkristall, Jade, Tigerauge, Amethyst, etc.)
      • eine Karte von Anna Cosma
      • weitere Überraschungen…

      Meine Arbeitszeit beschränkt sich nicht nur auf die 2,5 Stunden im Circle. Ich fahre insgesamt 1 Stunde hin und zurück. Bereite 1 Stunde vor und nehme Frühankömmlinge in Empfang (meist sind die Ersten schon 40 Minuten früher da- ich freue mich jedoch, Euch auch schon vor dem Circle zu sehen und kennenzulernen). Räume ca. 30 Minuten auf und verabschiede jede Einzelne wieder in ihren abendlichen Alltag. Vorher bereite ich Kakao, Tee und alles Gepäck vor, bestelle Circlematerial oder Inhalte der Goodie Bags und fülle die Sprays ab. Insgesamt brauche ich pro Circle ca. 6 Stunden Arbeitszeit.

      Ich kaufe für die Circles jeweils nur nachhaltige Räucherware, meist von weiteren Solopreneuren, um diese wiederum zu unterstützen.

      Vom Rest führe ich 45% Steuern und Sozialabgaben ab. Danach erst erhalte ich mein Netto, welches wirklich in meinem Geldbeutel bleibt.

      Ich könnte die Tickets günstiger machen, wenn ich die Hälfte der Circle-Inhalte weglasse, die meine Circles eben gerade so besonders machen. Das macht mir jedoch keinen Spaß, denn ich möchte meine Teilnehmerinnen an diesen Abenden wie Königinnen behandeln und unser Frau Sein in FÜLLE zelebrieren. Nothing less. Weil wir es uns wert sein dürfen, sister!

    Inhalte der Circles

    Wenn Frauen zusammenzukommen ist diese Verbindung sehr kraftvoll und gerade jetzt wertvoller und heilsamer als je zuvor. Ein Circle vor Ort gibt uns die Möglichkeit, uns gemeinsamen an einem wunderschönen Ort zu treffen und dort diesen Abend feierlich zu zelebrieren.

    Zu unserer Feier gehören eine mit Reiki-Energie angereicherte Kakaozeremonie (hochwertig, von Elimba), Kristalle, Räucherwerk, Meditationen und gemeinsame Sharings, in denen wir mitteilen, was geteilt werden will, ein wunderschönes Sisterhood-Netzwerk (hier wurden schon Kontakte zur günstigen Websitenerstellung geknüpft, wertvolle Verbindungen zwischen Mamas gegründet, Freundschaften geknüpft, uvm.).

    Wir kreieren eine vertrauensvolle und intime Atmosphäre. In einem Frauen Circle kann in kurzer Zeit Vertrauen und Verbindung geschaffen werden, wie wir es selten im Alltagsleben erfahren.

    In den all den Jahren höre ich immer wieder: „Wahnsinn, wie schnell ich mich hier vertraut gefühlt habe!“, „Wow, ich hätte nie gedacht, dass ich so schnell vergesse, dass wir online sind!“, „ich wusste nicht, wie sehr ich genau DAS brauche, bis ich hier saß!“

    Programm des Circles

    18:00 Begrüßung und Opening des Circles

    18:30 Intention, Coachingimpulse, Thema des Circles*

    19:00 Fragen der Teilnehmerinnen zum Thema des Circles* oder eigene Fragen für Coachingimpulse

    19:15 heilige Kakaozeremonie, ich gebe ein Gruppen-Reiki

    19:30 Sharing, Meditation, Teezeremonie

    19:45 gemeinsames Closing des Circles, Abschlussmeditation

    20:00 – 20:30 Prayer for the divine feminine, Ende

    *das Thema wird meist intuitiv und auf Wunsch der Gruppe an die jeweiligen Bedürfnisse des Circles angepasst

    Meditation

    Während des Events werden wir ca. 2 mal gemeinsam meditieren. Die Meditationen sind auf die Themen der Events zugeschnitten oder werden von mir spontan eingebaut, wenn es sich ergibt.

    Als Achtsamkeits- und Meditationstrainerin habe ich viele verschiedene Meditationen im Kopf, die meine unzähligen KlientInnen seit Jahren in ihrer Entwicklung unterstützen.

    So zum Beispiel mit der Meditation „die Stimme des Waldes“, welche Dich auch nachhaltig in Deinem Alltag unterstützen kann. Die Meditationen stelle ich Teilnehmerinnen vom Circle danach per Email als MP4 Download zur Verfügung.

    Verbindung

    In den Circles wurden bisher schon viele tiefe Freundschaften zwischen wundervollen Frauen geknüpft- eine spirituelle Sisterhood verbindet auch noch lange nach den Events.

    Ich bin sehr froh darüber, dass in jedem Circle wirklich genau die Frauen zueinander finden, die auf tiefer Ebene verbunden zu sein scheinen. Ich liebe es, wunderbare Menschen zusammen zu bringen und für tiefe Verbindung zu sorgen.

    Willst Du tief gehende Freundschaften gründen, in denen Du einfach Du sein kannst und Dich verstanden fühlst? Teil einer spirituellen Sisterhood sein?

    Dann ist dieser Circle die erste Anlaufstelle für Dich.

    Sei dabei und spüre es selbst!

    Bekannt aus